Marketing-Kampagnen erfolgreich führen

Marketing-Kampagnen, Lead-Management und Umsatzgenerierung

Marketing-Kampagnen, bestehend aus dem Versand von E-Mails, Web-Seiten mit Calls to action und Multi-Channel Programmen für das Inbound Marketing und die Lead Generierung erfordern eine genaue und integrierte Planung der Workflows. Organisatorisch sind hieran meist mehrere Mitarbeiter und Abteilungen, rund um den Globus beteiligt, um Fach- und Markt Know-how und lokalen Support für alle Märkte einzubringen. Der Kampagnen Dienstleister oder ein intern Beauftragter zu diesem Thema sollten bei dem Projekt von der Konzeption bis zur Bereitstellung für optimale Effizienz und Effektivität sorgen. Den Marketing-Kreativen, den Sales Leuten und den leitenden Managern werden gewonnene freie Zeit und Ressourcen erlauben, sich besser auf strategische Themen wie Messaging, Preis oder Angebotsentwicklung einzustellen. Leads, Cross- und Up-Sale Potentiale, sowie Bekanntheit und Reputation sind Ziele von personalisierten Marketingkampagnen. Die technischen Mittel reichen von der einfachen E-Mail-Tools, bis hin zu hoch dynamischen, datengesteuerten Automatisierungen mit Cross-Channel-Orchestrierung. Das Marketing Know How der Beteiligten sollte hierbei gepaart sein mit umfangreichen technischen Kenntnissen und praktischer Erfahrungen in Marketing-Tools.

Marketing-Kampagnen

Marketing-Kampagnen, bestehen aus dem Versand von E-Mails und Web-Seiten mit Calls to action 

Marketing-Kampagnen und Anpassungen der Workflows vor einer Kampagne

  • Analyse des Lead Management Prozesses
  • Den Marketing- und Sales Funnel vereinheitlichen
  • Kriterien für die Lead Qualität und die Lead Struktur festlegen
  • Evtl Auswahl einer Marketing Automation Plattform
  • Anbindung der Marketing Automation Systeme an bestehende Datenbanken und das CRM-System
  • Einrichten der E-Mail Templates und Landing Pages
  • Segmentierung der Zielgruppen
  • Anreicherung der Daten die bestehen bzw. eingesetzt werden sollten

 

Die Tätigkeiten vor den einzelnen Marketing-Kampagnen sollten auf einem strategischen Plan basieren und die Möglichkeit einer Vergabe von Key Performance Indikatoren (KPIs) enthalten. Innerhalb der automatisierten oder manuellen Workflows sollten die Daten -auch während des laufenden Prozesses- kontinuierlich überprüft und Fehler entsprechend der vereinbarten Vorgaben automatisiert bereinigt werden können.

Und nach der Marketing-Kampagne: Content!

Zur Steigerung der Konvertierung der Leads (Conversion Rate) innerhalb des Funnels sollte der vorhandene Content (E-Papers, Produktinformationen, White Paper, E-Books, Videos, Blog Einträge, Q+As etc.) kategorisiert, gepflegt und ständig aktualisiert werden. Dies erfordert für die meisten Unternehmen einen erheblichen Mehraufwand, besonders da auch eine Neu-Produktion von Inhalten und die ständige Einbindung der technischen Mitarbeiter und der Produkt Manager nötig ist.

Mit so genanntem Lead Scoring (also der Bewertung von Leads nach verschiedenen Kriterien ) können Leads erst dann an den Vertrieb weitergeleitet, wenn die Kaufbereitschaft am größten ist. Anhand der Bewertungen können die Leads aber auch mit geeignenten Informationen versorgt werden, die ihrem Informationsbedarf in der jeweiligen Kaufphase entsprechen.