Webshop und SEO Optimierung

SEO B2B-Webshop

SEO ist der Marketing Treibstoff für den B2B-Webshop

Webshops, B2B und E-Commerce

Webshops im B2B werden regelmäßig von einer eher homogenen Kundengruppe für den wiederkehrenden Einkauf von erklärungsbedürftigen z.B. High Tech Produkten genutzt. Für die Kunden sind das schnelle auf- und wiederfinden des gewünschten Produktes und eine zügige Abwicklung die wichtigsten Anforderungen. Doch Design und User Interface, genau wie eine SEO Optimierung sollten bei der Einrichtung eines B2B-Webshop nicht vernachlässigt werden. Die B2B-Webshop Lösung sollte zudem alle Standard Workflows im B2B Geschäft, beim Unternehmen und seinen Kunden abbilden und bedienen können und muss daher modular aufgebaut sein. So kann die Lösung leicht an verschiedene Anforderungen angepasst werden.

ERP Integration und Usability

Weitere wichtige Punkte beim Betreiben eines B2B Webshops sind eine möglichst strategische Integration der Shop-Lösung in das bestehende E-Commerce System. Die Integration in das bestehende ERP (Warenwirtschaftssystem) und das CRM sollen einen ständig aktualisierten Datenaustausch gewährleisten. Hierfür sind die nötigen Schnittstellen einzurichten. Diese sollten für die Zukunft auch in Bezug auf Marketing Automation Software geplant und als Add ons wie etwa für das Fulfillment (weiter) gedacht werden.

Der B2B Webshop als Multistore

Wie alle anspruchsvollen Webseiten sollten im Webshop Caching-Mechanismen zur Bereitstellung statischer Inhalte für schnelle Zugriffszeiten und die performante Umsetzung sowohl für die Website als auch Mobile sorgen. Die sogenannte intuitive Navigation garantiert neben dem schnellen Seitenaufbau, eine nutzerfreundliche Produktsuche und -präsentation. Ein jederzeit einsehbarer und verständlicher Warenkorb und die Möglichkeit einer einfachen Beendigung des online Geschäftes, der so genannte Checkout sind weitere Usabiltiy Kritereien für Ihren B2B-Webshop.

Mit einer Multistore Lösung können mit einer zentralen Installation und aus einem Datenstamm separate Produktportfolios, unterschiedliche Zielgruppen, Regionen und Internationalisierungsstrategien jeweiliges individuell bearbeitet werden.

Sicher, auch ohne PayPal und Co.

Ein Bestellprozess ist bei Webshops für B2B deutlich anders als bei B2C. So sind B2B Kunden im Regelfall dem Unternehmen bekannt, ihre Liquidität geprüft und die Bezahlung auf Rechnung daher möglich. Zahlungsdienstleister wie PayPal einzurichten ist für B2B Webshops daher eher keine Notwendigkeit. Vom B2C Geschäft sollten aber die Richtlinien der Payment Card Industry Data Security Standards (PCI-DSS) und Payment Application Data Security Standards (PA-DSS) übernommen werden. Die garantiert die Sicherheit des Shops gegen Angriffe von Hackern und symbolisiert gleichzeitig Sicherheit und Vertrauen für die Kunden .

In 2016 erwarten Ihre B2B Kunden von Ihrem Webshop eine durchgehend gute Performance – egal, ob auf dem Smartphone, Tablet oder dem Laptop. Die konsistente und gleichbleibende Darstellung auf allen Medien sorgt, zusammen mit einer hohen Ladegeschwindigkeit für ein positives Einkaufserlebnis, stärkt das Vertrauen des Kunden in den Onlinehändler und steigert so die Umsätze. Die Ladezeiten von Websites und Webshops haben eine direkten Einfluss auf die Conversion Rate und auch ins Ranking der Suchergebnisse fliessen die Ladezeiten der Seite mit ein. Ihre Webshop Performance ist also ein veritabler Beitrag zur Suchmaschinenoptimierung (SEO).

Performance schafft SEO

Eine ideale Architektur für einen performanten B2B-Webshop besteht in der Regel aus zwei Frontend-Servern die hinter einem Load-Balancer platziert sind. In dem Datenbank-Cluster herrscht eine Master-Slave-Struktur. Die Trennung von Frontend- und Datenbank-Servern ist zudem “a Must”. Auf die Geschwindigkeit des Shops wirken sich aber auch die Seiten- und Objektgröße sowie die Anzahl der Hosts (möglichst gering!) aus.

Zur Messung der Performance empfiehlt sich die Nutzung eines Application Performance Management-Tools (APM-Tool), mit dem weltweit Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt werden können – egal wo man sich gerade aufhält.